Aktiver Spielbetrieb des SC Herzogsreut Sparte Stocksport

Nach einer längeren Zeit des freien Stockschießens ohne Pass, Druck und Turnieren haben ein paar Initiatoren im Jahre 2008 beschlossen, einen aktiven Spielbetrieb ins Leben zu rufen.

Diese waren: Brandl Gerhard, Bernhard Matthias, Haas Johann und Moritz Ferdinand.

Letzterer wurde auch gleich Beauftragter, Passverwalter und Organisator für die anstehenden Turniere – dieses „Amt“ übt er bis heute aus.

Die erste Wintersaison wurde dann 2008/2009, die erste Sommersaison 2009/2010 bestritten.

Die erste Meisterschaft in der B-Klasse wurde sogleich auch mit einem Aufstieg in die A-Klasse belohnt, dies war am 01.02.2009.

 

Weitere Ergebnisse der darauffolgenden Meisterschaften:

 

Wintersaison

21.02.2010                  A-Meisterschaft                     Abstieg B-Klasse

26.02.2011                  B-Meisterschaft                     Klassenerhalt

25.02.2012                  B-Meisterschaft                     Aufstieg A-Klasse

17.02.2013                  A-Meisterschaft                     Klassenerhalt

15.02.2014                  A-Meisterschaft                     Klassenerhalt

21.02.2015                  A-Meisterschaft                     Klassenerhalt

27.02.2016                  A-Meisterschaft                     Klassenerhalt

 

Sommersaison

11.07.2009                  B-Meisterschaft                     Klassenerhalt

17.07.2010                  B-Meisterschaft                     Aufstieg A-Klasse

23.07.2011                  A-Meisterschaft                     Klassenerhalt

07.07.2012                  A-Meisterschaft                     Klassenerhalt

13.07.2013                  A-Meisterschaft                     Abstieg B-Klasse

12.07.2014                  B-Meisterschaft                     Aufstieg A-Klasse

25.07.2015                  A-Meisterschaft                     Klassenerhalt

24.07.2016                  A-Meisterschaft                     Klassenerhalt


 

Für die Winter- und Sommersaison 2015 wurde beschlossen, mit einer zweiten aktiven Mannschaft den Spielbetrieb aufzunehmen. Diese erzielte bisher folgende Ergebnisse:

 

Wintersaison

22.02.2015                  B-Meisterschaft                     Aufstieg A-Klasse

27.02.2016                  A-Meisterschaft                     Klassenerhalt

 

Sommersaison

25.07.2015                  B-Meisterschaft                     Klassenerhalt (4. Platz von 11 Mannschaften)

24.07.2016                  B-Meisterschaft                     Klassenerhalt 

 

 

Allgemein bestreitet die Sparte Stocksport im Schnitt in der Wintersaison 10 bis 15 Turniere, in der Sommersaison sind es 15 bis 20 Turniere.

Trainiert wird in der Sommersaison auf dem Stocksportgelände immer donnerstags von 19 bis ca. 22 Uhr und sonntags von 18 Uhr bis ca. 22 Uhr.

In der Wintersaison wird tagsüber gerne „wild geschossen“. Wenn es die Witterungsverhältnisse zulassen und der Badeweiher zugefroren ist, werden die Holzstöcke ausgepackt.

Das Training findet in der Winterzeit immer donnerstags in der Eishalle in Freyung statt.

Seit 2015 kann sich die Stocksparte auch über Nachwuchssportler freuen. Moritz Ferdinand trainiert regelmäßig die Schülermannschaft der Stockschützen.